Seit dem 1. Januar 2022 sind die PohlCon Vertriebs GmbH, die PUK Group sowie die JORDAHL GmbH und die H-BAU Technik GmbH zu einem einzigen Unternehmen verschmolzen. Aufnehmende Gesellschaft ist die neue PohlCon GmbH mit Hauptsitz in Berlin. PUK, JORDAHL und H-BAU Technik bleiben weiterhin als starke Marken bestehen, allerdings nicht als eigenständige Firmen. Für Kaufanfragen besuchen Sie bitte die Webseite der PohlCon. Informationen zu Produkten finden Sie weiterhin auf den bekannten Markenseiten.

Ein weiterer Schritt für die neue FERBOX®

Zusätzlich zur Europäisch Technischen Bewertung haben unsere FERBOX® Rückbiegeanschlüsse nun auch eine allgemeine Bauartgenehmigung als Anwendbarkeitsnachweis für den deutschen Markt erhalten – ein weiterer Schritt zu noch größerer Planungssicherheit.

Die Bauordnungen der Bundesländer haben das Ziel die Sicherheit von Bauwerken zu gewährleisten. Um dieses Ziel zu erreichen, kann es notwendig sein – zusätzlich zu den Produktzulassungen – national das Zusammenfügen von Bauprodukten zu einer baulichen Anlagen oder Teilen davon zu regeln. Die Inhalte der Planung, Bemessung und Ausführung können mithilfe der allgemeinen Bauartgenehmigung (aBG) definiert werden.
Diese Genehmigung wird vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) erteilt. Sie ermöglicht es, dass regelbedürftige Bauprodukte deutschlandweit im Einklang mit den Bauordnungen angewendet werden können. Zusätzlich zur Europäisch Technischen Bewertung (ETA) kann unsere FERBOX® nun auch die aBG als Nachweis der Erfüllung der Bauwerksanforderungen vorweisen.

Qualität, die überzeugt

Die Aufgabe unserer Rückbiegeanschlüsse ist es, eine starke, kraftschlüssige Verbindung von Stahlbetonteilen herzustellen. Mithilfe der aBG gewährleisten wir, dass die FERBOX® für diesen Zweck alle erforderlichen sicherheitsrelevanten Faktoren abdeckt. Das ist ein Vorteil, der in Kombination mit der ETA auf dem deutschen Markt einmalig ist und insbesondere für den Bau von Decken, Wänden, Konsolen oder Treppen ein entscheidendes Auswahlkriterium für Planern*innen und Bauherren*innen sein kann.

Wandelbarkeit bei höchstem Anspruch

Diese zusätzlichen Sicherheitsaspekte stellen eine optimale Ergänzung zu den hervorragenden Eigenschaften der neuen FERBOX® Generation dar. Mit ihrem genoppten Verwahrkasten vereinen sie die Eigenschaften von Quer- bzw. Längsverzahnungen in einer Ausführung. Somit erfüllen sie die höchste Fugenkategorie nach Eurocode 2 (EC2) und ermöglichen die Anwendung in verschiedenen Biegeformen für unterschiedlichste Last- und Einbausituationen. Im Zusammenspiel mit der dazu entwickelten FERBOX® Design Bemessungssoftware und der zusätzlichen ETA, aBG und Typenprüfung sind unsere Rückbiegeanschlüsse wahre Multitalente unter den Bewehrungsprodukten.

Sie möchten sich noch näher informieren? Hier gelangen Sie zur Produktseite über die FERBOX® oder Sie wenden sich gleich an Ihren persönlichen PohlCon-Beratungsingenieur.

 

Wir begleiten Sie mit fachkundiger Beratung, bei jeder Anwendung. Für einen Arbeitsalltag, in dem vieles einfacher wird und die Freude über erfolgreiche Resultate steigt.