SINTON® X
SINTON® X
Für trittschallentkoppelte Treppenpodeste

Produktbeschreibung

Durch die Verwendung von SINTON® X werden Treppenanlagen von Wohn- und Arbeitsbereichen trittschalltechnisch entkoppelt. Der Einbau kann sowohl in Mauerwerk als auch in Betonwände erfolgen. Für die Verwendung bei Fertigteilen werden die Trittschallschutzboxen SINTON® X einfach auf die Auflagerkonsole gesteckt. Die Schallschutzelemente erfüllen die Anforderungen an den erhöhten Schallschutz nach DIN 4109 und verhindern Schallbrücken zuverlässig. Je nach Ausführung der Elemente werden positive, negative und horizontale Querkräfte aufgenommen.

Vorteile

  • Hohe Trittschallminderung

Technische Details

  • Typengeprüft (Landesstelle für Bautechnik, Regierungspräsidium Tübingen - Baden Württenberg, Prüf. Nr. 12/2). 
  • Zugelassene EPDM Elastomerlager
  • Zweigeteilter Füllkörper für einfaches Entschalen
  • Typengeprüfter Bewehrungskorb aus B500B

SINTON® X

SINTON® X

Trittschalldämmelement für Mauerwerk und Betonwände. Aussparungselemente zur Auflagerung und gleichzeitig schalltechnischer Trennung von Treppenpodest und -hauswand. Lieferung inkl. Aussparungskörper mit Montageplatte für Mauerwerk- und Betonwände.

SINTON® X-T1

SINTON® X-T1

Mit geschweißtem Bewehrungskorb. Aussparungselement zur Auflagerung und gleichzeitig schalltechnischer Trennung von Treppenpodest und -hauswand. Lieferung inkl. Aussparungskörper mit Montageplatte für Mauerwerk- und Betonwände.

Höhere technische Lehranstalt Traun

Das von der Architektei May GmbH aus Frankfurt/Main geplante ...

Zum Artikel

Wohnhaus Muchargasse Graz

Die Grundidee des Projektes war es „...ein Gebäude zu entwickeln, ...

Zum Artikel

Mainbow Frankfurt

Direkt am Mainufer entstand 2010 ein modernes, energieeffizientes ...

Zum Artikel

Öresund-Brücke, Dänemark-Schweden

Die Öresund-Brücke zwischen Dänemark und Schweden gehört zu den ...

Zum Artikel

Papier Maschinen Halle Pöls

Die größte Kraftpapiermaschine Europas ging Ende 2013 im ...

Zum Artikel

SINTON® HT-V

SINTON® HT-V

Durch die Verwendung von SINTON® HTV werden Treppenläufe zuverlässig an Treppenpodeste angeschlossen und zugleich trittschalltechnisch entkoppelt. Die Elemente übertragen Quer- und Horizontalkräfte zwischen den Bauteilen und tragen horizontale ...

SINTON® TSP

SINTON® TSP

Durch die Verwendung von SINTON® TSP werden Fugen zwischen Treppenläufen, -podesten und -hauswänden zuverlässig verschlossen. Die selbstklebende und flexible Dämmplatte vermeidet eine Schallübertragung zwischen den Bauteilen.