PENTAFLEX® Agrar Fugenblech für JGS-Anlagen

PENTAFLEX® Agrar kann in sämtlichen horizontalen und vertikalen Arbeitsfugen, bei drückendem Wasser, Jauche, Gülle und Silagesickersäften (JGS-Anlagen) eingesetzt werden. Die PENTAFLEX KB® 167 Agrar Fugenblechelemente sind beidseitig komplett mit einer Spezialbeschichtung versehen. Die Verbindung der Spezialbeschichtung zum Frischbeton verhindert zuverlässig eine Unterwanderung des Fugensystems durch Wasser oder andere Medien. Es genügt eine Einbindetiefe von 40 mm um einem Prüfdruck von 2,0 bar standzuhalten. Die hohe Elastizität der Beschichtung gewährleistet bei Schwinden der Betonbauteile eine sichere Abdichtung. Das Blech ist beidseitig mit einer geteilten Schutzfolie versehen, die jeweils erst unmittelbar vor dem Betonieren entfernt wird.

Vorteile

  • DIBt Zulassung für JGS-Anlagen
  • Wasserdicht bis 2,0 bar (bis 2,0 bar geprüft: DIBt Zulassung 0,8 bar, Sicherheitsfaktor 2,5)
  • Ständige Einbaukontrolle durch Normstrich
  • Einfache und sichere Verbindung
  • Kein spezielles Werkzeug oder Klebematerial erforderlich

Technische Details

  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-74.101-175
  • Verzinktes Stahlblech mit Spezialbeschichtung und Normstrich

Wir begleiten Sie mit fachkundiger Beratung, bei jeder Anwendung. Für einen Arbeitsalltag, in dem vieles einfacher wird und die Freude über erfolgreiche Resultate steigt.