SINTON® HT-V

Durch die Verwendung von SINTON® HT-V werden Treppenläufe zuverlässig an Treppenpodeste angeschlossen und zugleich trittschalltechnisch entkoppelt. Die Elemente übertragen Quer- und Horizontalkräfte zwischen den Bauteilen und tragen horizontale Druckkräfte sicher ab. Die Trittschallentkoppelung der Treppenpodeste erfolgt über den Aufbau des Treppenpodestes. Der Einbau der Elemente HT-V kann sowohl im Fertigteilwerk als auch auf der Baustelle erfolgen.

Vorteile

  • Hohe Tragfähigkeit
  • Einbau im Fertigteilwerk und auf der Baustelle

Technische Details

  • F90 Brandschutz
  • Typengeprüft
  • Verzinktes Stahlblech mit Faserdämmstoff gefüllt mit integrierten EPDM Elastomerlagern
  • Stabwerk aus B500NR

Wir begleiten Sie mit fachkundiger Beratung, bei jeder Anwendung. Für einen Arbeitsalltag, in dem vieles einfacher wird und die Freude über erfolgreiche Resultate steigt.