Elbdeck Hamburg

Mit exklusiver Lage am Elbufer

Fakten

Kategorie
Abdichtung
Land
Deutschland
Architektur
Carsten Roth Architekt Hamburg
Bauherr
AUG. Prien Immobiliengesellschaft für Projektentwicklung mbH, HBI Hausbau-Immobiliengesellschaft mbH im Auftrag der Gbr. Elbdeck
Bauende
2014

Die rund 100 hochwertigen Mietwohnungen sowie die Büro- und Geschäftsflächen des Elbdeckes in Hamburg-Neumühlen bieten den Bewohnern und Besuchern eine exklusive Lage am Elbufer. Der Fischmarkt und der Museumshafen sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Der in Stahlbetonskelettbauweise mit aussteifenden Kernen errichtete Komplex fügt sich optimal in die bestehende Bausubstanz des Hafens ein. Die drei neuen Baukörper erstrecken sich auf einer Länge von 200 m und ragen bis zu neun Geschossen in die Höhe. Eine Tiefgarage mit rund 280 Stellplätzen bildet das Fundament des Baus. Diese dient gleichzeitig als Flutschutzpolster, denn die schöne Lage am Wasser bringt auch Herausforderungen mit sich.

Die von H-BAU Technik gelieferten PENTAFLEX KB® Elemente schützen zuverlässig das WU-Bauwerk vor eindringemden Wasser.