Marriott World Conference Hotel Bonn

Beton nach Norm

Fakten

Kategorie
Abdichtung
Land
Deutschland
Architektur
GPG – Ulrich Griebel Planungsgesellschaft mbH
Bauherr
Develop Visio Projektentwicklung und Generalübernehmer GmbH
Bauunternehmen
Hans Blatzheim Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Bauende
2014-2016

Das Bonner Marriott World Conference Hotel, welches im ehemaligen Regierungsviertel liegt, ist ein Teil des World Conference Center Bonn. Das Gebäude beinhaltet den luxuriösen Hotelbereich, inklusiv Büro- und Veranstaltungsräumen und ein Logistikgebäude.

Das Logistikgebäude wurde vollständig unterirdisch an ein bestehendes Hochhaus angebaut. Wodurch H-BAU Technik durch die Lieferung von ca. 130 m KUNEX® Klemmfuge einen wasserundurchlässigen Anschluss gewähren konnte.