MyZeil Frankfurt

Beeindruckende Fassaden- konstruktion

Fakten

Kategorie
Schalung
Land
Deutschland
Architektur
Massimiliano Fuksas | KSP Engel und Zimmermann
Bauende
2009

Ein Fluss aus Glas, ungewöhnliche Perspektiven und ein atemberaubendes Einkaufserlebnis bietet das seit 2009 eröffnete Einkaufszentrum Myzeil in der Frankfurter Innenstadt. Besonders markant sind die 3.200 dreieckigen Glaselemente und Metalle, die eine aufmerksamkeitsstarke Fassadenkonstruktion ergeben. Myzeil ist ein Teil des Gebäude-Ensembles und bietet Besuchern auf  acht Stockwerken Geschäfte, Boutiqen, gastronomische Betriebe sowie weitere Dienstleister. Die lichtdurchflutete Atmosphäre im Inneren erfordert hohe Ansprüche an die Sichtbetonqualität von Säulen. H-BAU Technik produzierte hierfür Schalrohre der Marke RAPIDOBAT®.