Nationalstadion Warschau

Fußball EM 2012

Fakten

Kategorie
Verbindung Bewehrung
Land
Polen
Architektur
J.S.K. Architekten
Bauherr
Polnisches Sportministerium
Bauunternehmen
Alpine Bau GmbH
Bauende
2012

Für die Fußball Europameisterschaft in Polen und der Ukraine 2012 wurde ein neues, multifunktionales Stadion in Warschau errichtet. Hierin fanden fast 60.000 begeisterte Fußball-Fans Platz und feuerten ihre Manschaften an. Das anspruchsvolle Projekt plante und realisierte ein Team der international bekannten J.S.K. Architekten und der gmp Architekten aus Deutschland.

In dem Rohbau befinden sich nun über 8.000 Meter FERBOX® Rückbiegeanschlüsse sowie über 7.500 HED Querkraftddorne und die hierzu passenden Gleithülsen.