Porschezentrum Nürnberg

Neubau für Luxus-Autohaus

Fakten

Kategorie
Schalung
Land
Deutschland
Architektur
Keidel Architekten
Bauherr
DCP Immobilien GmbH&Co. KG
Bauende
2013

Zehn Jahre lang war Porsche auf der Suche nach einem neuen Standort. Am 31. Oktober 2012 konnte endlich der Spatenstich gefeiert werden. Das neue Porsche Autohaus in Nürnberg beinhaltet neben einer Ausstellungsfläche für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge ebenfalls eine Service- und Werkstatteinrichtung.  Die Gesamtfläche beläuft sich auf 15.000 qm wo insgesamt 40 Mitarbeiter die fünf Porsche-Baureihen 911, Boxster, Panamera, Cayenne und SUV Macan auf einer Ausstellungsfläche von 5.000 qm verkaufen.

Um dem gehobenem Ambiente ebenfalls in Bezug auf Sichtbetonstützen gerecht zu werden, lieferte die H-BAU Technik Schalrohre der Marke RAPIDOBAT® in der Ausführung Cretcon HD.