Quartier Unterlinden Freiburg

New York Flair

Fakten

Kategorie
Abdichtung
Land
Deutschland
Architektur
wwa architekten München
Bauherr
Sparkasse Freiburg
Bauunternehmen
Max Bögl GmbH & Co. KG
Bauende
2011

Das 65-Millionen-Euro-Projekt hatte unter anderem das Ziel, aus einem historischen Winkel in Freiburg ein beliebtes und urbanes Innenstadtquartier zu bilden. Hierbei strebte die Stadtentwicklung das Miteinander von bestehender Bausubstanz und großstädtischem Leben an.  Seit Eröffnung 2011 prägen das neue Hauptgebäude und der Solitaire-Büroturm das Bild des Quartiers und verbreiten einen Hauch von „New York“ Flair. Die Gebäude beinhalten eine Sparkasse, mehrere Einzel- und Modehändler sowie einen Lebensmittelmarkt. Beide Bauwerke sind unterirdisch mit einer Tiefgarage verbunden.

Für das Projekt produzierte H-BAU Technik eine große Menge PENTAFLEX KB® Fugenbleche inklusive Omegabügel, sowie PENTAFLEX® Dehnfugenanschlüsse.